Kooperation mit Tenetrio

Tenetrio Insektenfutter

Für deine liebste(n) Fellnase(n) kommt nur das Beste in den Napf? Das geht uns nicht anders und genau aus diesem Grund arbeiten wir seit Beginn an mit dem Startup TENETRIO zusammen. Bei TENETRIO dreht sich alles um die ausgewogene, allergikerfreundliche und nachhaltige Ernährung von Hunden - und damit auch um Insekten! 

Die Ernährung als Basis für ein gesundes und langes Hundeleben

Mit dem Thema Futter und Ernährung seines Vierbeiners muss man sich als Hundebesitzer:innen zwangsläufig beschäftigen. Dabei stößt man auf unzählige Varianten und Hersteller. Manche Hunde sind eher unproblematisch und nehmen was auf den Tisch kommt, andere sind sehr sensibel und haben diverse Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Simba zählt leider zur zweiten Gruppe. Auslöser für Futtermittelunverträglichkeiten ist häufig die Fütterung selbst. Es sind spezielle Eiweiße, die in Getreide und tierischen Produkten vorhanden sind, die eine solche Unverträglichkeit auslösen können – insbesondere in Weizen, Soja, Rind- und Hühnerfleisch, Milchprodukten und Eiern. Auch gegen künstliche Futterzusatz- und Aromastoffe, Konservierungs- und Farbstoffe sowie Geschmacksverstärker kann eine Unverträglichkeit vorliegen.

 

TENETRIO hat sich unter anderem aus diesem Grund dem Hundefuttermarkt angenommen. Durch etliche Auslandsaufenthalte in Asien und Afrika kamen Ina und Katrin, zwei der drei Gründerinnen, immer wieder in Kontakt mit Insekten als Lebensmittel. Mit dieser Inspiration im Gepäck, haben die zwei gemeinsam mit Sabrina als Trio das Projekt nachhaltiges Hundefutter aus Insekten gestartet. Der Markenname ist allerdings nicht nur hinsichtlich der drei Gründerinnen Programm: TENETRIO, was sich vom lateinischen Namen des Mehlwurms
ableitet, steht außerdem für die 3 Entwicklungsstadien des Mehlwurms und für die 3 enthaltenen gesunden Nährstoffe – Protein, wie z.B. vom Rind, ungesättigte Fettsäuren, wie im Fisch, sowie Mikronährstoffe und Vitamine, wie sie in Obst oder Gemüse zu finden sind. 

Wieso Insekten eine sinnvolle Komponente in der Hundeernährung sind

Unsere Hunde brauchen Proteine, gesunde Fette, Vitamine und Mineralstoffe, um Körperfunktionen aufrecht- und das Immunsystem intakt zu halten. Das Gleiche gilt für ein gesundes Muskelwachstum und dessen Erhalt. Die Nährstoffe müssen dem Hund über die Nahrung zugeführt werden. 

An dieser Stelle kommen die Insekten ins Spiel. Sie enthalten hochwertige Proteine und ein vollständiges Aminosäurenprofil, das den Hund mit allem versorgt, was er benötigt. Die Vitamine und Mineralstoffe bilden eine ideale Grundlage für seine Stoffwechselvorgänge und sein Immunsystem. Zudem sind Insekten eine sehr nachhaltige Proteinquelle. Die Zucht von Insekten schont Ressourcen, weil sie nur einen Bruchteil an Wasser, Futter und Platz benötigt.

Allergikerfreundliches Hundefutter ohne Zusätze 

TENETRIO stellt Hundenahrung nach dem Minimalansatz her. Durch das veterinärmedizinische Wissen im Team wurden Rezepturen entwickelt, die den idealen Bedarf eines Vierbeiners abdecken. Das bedeutet konkret: so wenig Zutaten wie möglich, aber so viel wie nötig. Die Basis des Hundefutters bildet das natürliche Protein der Insekten. Dieses ist nicht nur nachhaltig, sondern auch hypoallergen und deswegen auch für sehr sensible Hundemägen oder Hunde mit Unverträglichkeiten geeignet. 
Bei der Produktion wird auf zusätzlichen, chemischen Schnickschnack verzichtet. Deswegen ist das Futter auch frei von Geschmacksverstärkern sowie Farb- oder Konservierungsstoffen. Außerdem ist kein schwer verdauliches Getreide enthalten, das von vielen Hunden aufgrund der komplexen Strukturen oder des im Getreide vorhandenen Klebereiweißes nicht gut verdaut werden kann. Die Insekten-basierte Hundenahrung von TENETRIO ist getreide- und glutenfrei

Nachhaltige und natürliche Produktion

Das Hundefutter von TENETRIO ist 100 % natürlich, artgerecht und vor allem nachhaltig. Dieser Grundsatz zieht sich durch die gesamte Unternehmung. Die verwendeten Zutaten wurden gezielt ausgewählt und hochqualitativ angebaut. 

TENETRIO achtet bei jedem einzelnen Produktions- und Lieferschritt auf umweltschonende Bedingungen. Die Produktion sowie die Zucht der Insekten findet im europäischen Raum statt. 

Tierwohl an erster Stelle

Die verwendeten Insekten werden stets artgerecht gezüchtet und verarbeitet. Vor der Verarbeitung werden die Mehlwürmer in eine Art Kältestarre versetzt. Somit befinden sich in einem ruhigen Winterschlaf. Herkömmliche Verfahrensweisen verbrühen die Insekten oder schreddern diese, was Tierleid verursacht und demnach nicht mit den respektvollen Unternehmenswerten von TENETRIO einhergeht.

Mehr zur Marke und dem vielseitigen Sortiment findest du hier.