Projekt Futterbeutel

Let's fund this together!

Founder image

Du hast genug von minderwertigem Hundetrainingszubehör? Wir auch!

Projekt Futterbeutel

Futterbeutel gibt es einige auf dem Markt - sobald man jedoch in den Regen kommt, einen besonders speichelnden Hund hat oder Nassfutter füttert, wird es schwierig. Hundetraining sollte aber Spaß machen und nicht frustrieren. 

Aus diesem Grund ist es uns ein Anliegen, einen funktionalen, nachhaltigen und qualitativ hochwertigen Futterbeutel zu entwickeln, der für die verschiedenen Bedürfnisse geeignet ist. Dir geht es genauso? Dann sei Teil der Partie - Teil des pāwaho Rudels!

Du möchtest Teil des Rudels sein?

Ja, ich will

Wer steckt dahinter

Product image

Hanna -
liebt den Sport und das Zusammenkommen mit tollen Menschen.

Product image

Simba
ist der Langschläfer in der Runde und Ideengeber. 

Product image

Lena -
geht am liebsten besonders abenteuerliche Gassirunden. 

Product image

Hugo -
ist ein kleiner Schnüffler, der am liebsten den ganzen Tag unterwegs ist.
 

Product image

Johanna -
verbringt die Zeit am liebsten mit ihrem Hund im Garten.
 

Und das ist der zukünftige pāwaho Futterbeutel

icon image

Funktional

Der Futterbeutel ist sowohl für den Hund als auch den Menschen intuitiv bedienbar und funktional.

icon image

Hygienisch

Da Hundebesitzer:innen unter anderem mit rohem Fleisch in Berührung kommen, erheben wir an den Futterbeutel den Anspruch, dass er leicht zu reinigen ist und sich keine Keime festsetzen können. 

icon image

Qualitativ hochwertig

Ein hoher Verschleiß an Futterbeuteln ist in der Regel auf einen Mangel an der Qualität des Produktes zurückzuführen. Dies liegt unter anderem daran, dass ungeeignete Materialien verwendet werden. Der pāwaho Futterbeutel besteht eben nicht aus Stoff und einen Reiß- bzw. Klettverschluss gibt es auch nicht. 

Du möchtest Teil des Projektes sein? 

Die letzten Monate ist bereits einiges passiert und der Futterbeutel nimmt immer mehr Gestalt an. Wir führen bereits die erste Tests durch und perfektionieren das Design. Damit der Futterbeutel aber auch wirklich all den Ansprüchen gerecht werden kann, liegt es nun in der Macht des Rudels. 

Damit wir alle das Produkt in unseren Händen und Schnauzen halten können, muss der Prototyp serienreif gemacht werden und die erste Version in Auftrag gegeben werden. Aus diesem Grund werden wir eine Crowdfunding Kampagne durchführen. So kannst du dich an dem Prozess beteiligen und einen Teil zur Entstehung beitragen. Melde dich dazu jetzt für den Crowdfunding Reminder an und wir informieren dich, sobald die Kampagne startet!

Jetzt für den Crowdfunding Reminder anmelden! 

Melde dich jetzt ganz unverbindlich für den Reminder an und wir informieren dich, sobald die Kampagne online ist.

Teile das Projekt mit deinen Freund:innen!