Engagement

Ein Herz für Streuner e.V. aus Rumänien

Spenden an Ein Herz für Streuner e.V.

Weil uns Tierwohl alle angeht

Es gibt eine Sache, die das Team hinter pāwaho mit allen aus dem Rudel verbindet: Die Wertschätzung und tiefe Verbundenheit gegenüber unserer Umwelt und unseren Tieren. 

Wir nehmen uns unserer Verantwortung an und schätzen die Chance, mit unserem Verhalten einen weiteren, wenn auch nur kleinen Schritt in die richtige Richtung zu machen. Zum einen bedeutet das für uns, jeden unserer Schritte auf ökonomische Sinnhaftigkeit, ökologische Verantwortlichkeit und regionale Wirksamkeit zu prüfen. Zum anderen lassen wir unserer Wertschätzung Taten folgen. Uns war von Anfang an klar, dass wir uns für Tierwohl einsetzen und Menschen, die das mit viel Engagement bereits tun, unterstützen möchten. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, Organisationen und Vereine zu unterstützen, die unsere Vision teilen. Da es letztendlich Simba war, der die Geschichte von pāwaho ins Rollen gebracht hat, folgen wir demnach seinen Wurzeln und spenden einen Teil unserer Erlöse an den Tierschutzverein Ein Herz für Streuner e.V.

Simba / Brian

Simba, damals noch Brian, wurde als Welpe mit seinen vier Geschwistern und seiner Mutter Nala auf einer Müllhalde in Onesti, Rumänien, gefunden. Die Vereinsmitglieder vor Ort konnten die Rasselbande in einer privaten Pflegestelle unterbringen und jeden Hund an eine liebevolle Für-Immer-Familie vermitteln. In diesem Zuge hat Simba 2017 seinen Platz an der Seite von mir (Lena) und meinem Freund gefunden. Im Vorgespräch wurden die neuen Familien gründlich überprüft und auf die Besonderheiten von Straßenhunden hingewiesen. Die Vereinsmitglieder haben sich dafür stark gemacht, Simba diese Reise zu ermöglichen, obwohl ich mich zum damaligen Zeitpunkt noch im Studium befunden habe. Die beste Entscheidung für beide Seiten. :) 

Der Tierschutzverein unterstützt seit 2013 das städtische Tierheim in Bistrita und seit Mai 2017 das Tierheim in Baia Mare. Durch die Vereinsarbeit des Teams vor Ort in Rumänien sowie des Teams in Deutschland wird das Leben der Straßenhunde um einiges verbessert: Der Verein initiiert Umbaumaßnahmen, stellt die medizinische Grundversorgung sicher und unterstützt die Tierheime mit Sach- und Futterspenden. Vor allem Hütten und Bettchen sind für die Hunde sehr wichtig, damit sie einen Rückzugsort haben. In den Tierheimen in Baia Mare und Bistrita werden dank dem Tierschutzverein regelmäßig Kastrationen vorgenommen. Darüber hinaus unterstützen die Vereinsmitglieder regelmäßig die Tierschützer:innen in der rumänischen Stadt Onesti mit großen Kastrationsprojekten. Dies hat den Hintergrund, die unkontrollierte Vermehrung der Straßenhunde einzudämmen, um dadurch das Leid der Tiere zu verringern. Innerhalb der letzten 12 Monate ist es dem Verein gelungen, knapp 1.000 Hunde und Katzen kastrieren zu lassen.

Du kannst gemeinsam mit uns den Tierschutzverein Ein Herz für Streuner e.V. unter anderem bei der monatlichen Futterversorgung von knapp 1.000 Hunden und Katzen sowie bei der notwendigen medizinischen Behandlungen der Tiere unterstützen. 

So setzt sich der Spendenanteil zusammen

Wir geben, was wir können - und deswegen bemisst sich der Anteil unserer Spenden an der Größe des Warenkorbwertes. Damit diese Prozesse möglichst transparent ablaufen, möchten wir dir hier einen Überblick verschaffen:

Ab einem Warenwert von 50€ spenden wir 5€ an den Verein, ab einem Warenwert von 85€ sind es 10€ und ab einem Warenwert von 150€ geben wir 20€ unseres Erlöses an den Tierschutzverein ab. Es gibt viele Marken, die mit dauerhaften Rabattaktionen arbeiten. Bei uns fließt der Rabatt in diesem Sinne zu dem Tierschutzverein Ein Herz für Streuner e.V.. Demnach spenden wir mit dir gemeinsam! 

Damit du einordnen kannst, was wir damit gemeinsam bewirken können, hier ein paar Beispielrechnungen:

** Beim Kauf eines Gutscheins wird die Spende erst beim Einlösen des Gutscheins verrechnet.

So wird deine Spende eingesetzt

Am Ende des Monats sammeln wir die Spendenbeträge und setzen uns mit Daniel von Ein Herz für Streuner e.V. zusammen, um gemeinsam zu entscheiden, wo das Geld gerade am nötigsten gebraucht wird. Das kann Futter sein, notwendige medizinische Behandlungen für die Hunde im Shelter, Kastrationskampagnen zur Eindämmung der unkontrollierten Vermehrung der Tiere sowie der Ausbau der Aufklärungsarbeiten vor Ort. Das Ziel ist es dabei immer, langfristig etwas an der Situation vor Ort zu verbessern. 

Wenn du mehr Geld spenden, aber weniger Produkte kaufen möchtest, kannst du am Ende des Bestellprozesses auch noch eine freiwillige Spenden in beliebiger Höhe draufpacken. Diese fließt natürlich zu 100% an Ein Herz für Streuner e.V.!

Wir stehen mit dem Verein in regelmäßigem Kontakt und besprechen gemeinsam, bei welchen notwendigen Projekten wir unterstützen können und was wir als Rudel gemeinsam bewirken können. 

Danke, dass du mit dem Kauf unserer Produkte unsere Vision unterstützt und wir den Tieren dadurch ein schöneres Leben und oft auch einen kompletten Neustart ermöglichen können! Wenn du noch mehr zum Verein wissen möchtest oder ihn zusätzlich unterstützen möchtest, findest du hier weitere Informationen.

 

Ein Herz für Streuner e.V.