Team

Gründerinnen von pāwaho

Auch wenn es kitschig klingen mag, würden wir behaupten, dass uns das Schicksal zusammengeführt hat. Wir sind Lena (links) und Hanna (rechts). Zwei Frauen, deren doch so unterschiedliche Wege sich für eine gemeinsame Vision zusammengefügt haben. 

Ich bin Lena, 26 Jahre jung und gebürtige Pfälzerin. Seit 5 Jahren bin ich nun schon in Thüringen. Ich bin damals nur für das Bachelorstudium (Angewandte Medien & Kommunikationswissenschaft) hergekommen. Heute kann ich mich kaum wieder losreißen. Generell bin ich ein sehr positiver Mensch und lache für mein Leben gerne. Meistens allerdings über sehr flache Witze. Ich bin am Liebsten in der Natur unterwegs und zwar auf Pfaden, die sonst noch keiner gegangen ist. Zurücklaufen ist auch nicht so meins, ich will gerne eine Runde gehen, auch wenn ich keine Ahnung vom Weg habe. In Anwesenheit meiner Freunde nenne ich dieses Wagnis gerne „Adventure Time“. Seit meiner Kindheit habe ich große Pläne für meine Zukunft. An der Selbstständigkeit reizen mich vor allem die Möglichkeiten und Chancen, die unternehmerisches Verantwortung gleichzeitig mit sich bringt. Meine (Haupt-)Themen & Aufgaben im Startup liegen im Marketing, Branding, Mediendesign, E-Commerce, SEO und natürlich der Produktentwicklung.

Ich bin Hanna (26), komme aus Thüringen habe vor nicht allzu langer Zeit mein Bachelorstudium (Medien & Kommunikation) in Ilmenau abgeschlossen. Seit 2014 arbeite ich als Freelancer und schätze alle damit verbundenen Freiheiten und Pflichten. Wichtige Erfahrungen und hilfreiches Know-how habe ich in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Employer Branding gesammelt. Ich übernehme gern Verantwortung, Miss Agenda ist mein zweiter Vorname. Ich arbeite mit Leidenschaft und Hingabe für spannende Projekte. Meine (Haupt-)Themen & Aufgaben im Startup sind Strategieprozesse, Organisation, Produktentwicklung, Kommunikation, Buchhaltung und Vertrieb. Sonne, Sport, gutes Essen und Reisen finde ich super. Ich bin sehr zielstrebig, habe meist einen lockeren Spruch parat und stelle mich jeder Herausforderung. 

Die wohl wichtigste Position in unserem Team nimmt Simba ein, Lena's geliebte Fellnase. Als Chief Happiness Officer ist er für ausreichend Glücksgefühle in noch so stressigen Arbeitsphasen verantwortlich. Außerdem ist er sozusagen Ideengeber für pāwaho.

Unsere Geschichte 

Die Geschichte von pāwaho zeigt, dass vor allem die Umwege zum Ziel führen. Eigentlich war all das gar nicht der Plan. Selbstständigkeit war trotz familiärem Background kein konkreter "Wunschberuf". Lena wollte Delfintrainerin werden und Hanna Meeresbiologin.

Letztendlich hat uns unser Studium zusammengeführt. Gemeinsam haben wir in unserem Wahlpflichtseminar Entrepreneurship über zwei Jahre hinweg an einer Gründungsidee gefeilt. Damals noch zu viert. Letztendlich ist es zu keiner Gründung gekommen. Was damals schwer zu akzeptieren war und heute logisch erscheint. Es war einfach - wie man so schön sagt - noch nicht der richtige Zeitpunkt. Und wahrscheinlich auch nicht die richtige Idee...

Durch Simba sind Lena's Kopf immer mehr Ideen entsprungen, die ihr den Umgang mit Hund erleichtern würden. Der konkrete Wunsch - Trainingszubehör, welches auf die Bedürfnisse von Hund und Halter abgestimmt ist. Hanna ist schon fast selbstverständlich auf den Zug mit aufgesprungen und so ist alles ins Rollen gekommen. Aus der ursprünglichen Idee einer Neugestaltung des Futterbeutels zum Apportiertraining sind weitere Produktlinien entstanden. Vor allem das Thema Personalisierung hat uns dabei nicht mehr losgelassen. Über unsere Produkte möchten wir eine Möglichkeit schaffen, der unendlichen Liebe, tiefen Wertschätzung und innigen Verbundenheit zum eigenen Vierbeiner Ausdruck zu verleihen. 

Wir sind unserem Bauchgefühl gefolgt und haben uns komplett auf die Realisierung unserer Produkte gestürzt und dabei nie das Ziel aus den Augen gelassen, eine Marke zu schaffen, die für sowohl für Nachhaltigkeit als auch für Qualität und Funktionalität im Umgang mit Tieren steht. Wir freuen uns, dass du uns auf diesem Weg unterstützt!

Hanna & Lena